0 Daumen
68 Aufrufe

Warum muss das Argument 1 sein kann mir einer die mathematische Erklärung dazu geben?

von

Ist das schon die ganze Frage?

ln(2) ist nicht verboten.

2 Antworten

0 Daumen

Zu welchem Zweck soll es 1 sein? Bitte Originalaufgabe posten.

Es gilt:  ln(1)= 0, weil e^0 =1 ist.

ln1=0 |e^x

e^{ln1}=e^0=1

1=1 (wahre Aussage)

von 29 k
0 Daumen

Schau mal, was Wolframalpha so alles zur Funktion y = ln(x) zu sagen hat.

http://www.wolframalpha.com/input/?i=ln(x)

Vielleicht ist irgendetwas für deine Frage brauchbar.

Die einzige Nullstelle von fx) = ln(x) ist bei x= 1.

Grund e^0 = 1.

von 153 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...