Landung von Heißluftballon. Kann ich diese Aufgabe als lineare Funktion darstellen ?

0 Daumen
61 Aufrufe

Hallo,


Ich habe diese Aufgabe 

Ein Heißluftballon befindet sich in 200 m Höhe. Zum Landen verringert er seine Höhe mit der Sinkgeschwindigkeit 1,5 m/s. 

Bestimme wann der Ballon landet ? 

Ich wollte die Aufgabe mit einer linearen Funktion lösen, also 

y = 1,5 * x - 200 

0 = 1,5 * x -200 

x = 133,33 s 


Wäre das richtig ?

LG

Gefragt 6 Jun von Gast jd1988

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Prizipiell ist das richtig. Ich würde allerdings y=200 - 1,5x schreiben und das Ergebnis mit 133 1/3 angeben.

Beantwortet 6 Jun von Roland Experte XXVII

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...