0 Daumen
226 Aufrufe

Eine Gruppe besteht aus 40 Kindern. Wie wahrscheinlich ist es, dass man genau 6 findet, die mindestens 1,2m groß sind?

der Erwartungswert liegt bei 1m und die Standardabweichung bei 2cm.


Und wie viele Kinder müsste man messen, um mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% mindestens eines zu finden, welches mindestens 1,2m  groß ist?

bisher dachte ich an die Formel

1-(1-p)^n ≥ ...

sowie an jene zur Ermittlung Eines Konfidenzinterwalls, bei beiden fehlt mir jedoch ein Wert. Könnt ihr mir bitte weiterhelfen? 

von

1 Antwort

0 Daumen

Wenn die Standardabweichung 20 cm ist könnte man drüber reden, ansonsten ist die Chance nahezu 0.

von 431 k 🚀

Bitte entschuldige, ja die Standardabweichung liegt bei 20 cm. 

p = 1 - NORMAL((1.2 - 1)/0.2) = 0.1587

P(X = 6) = COMB(40, 6)·0.1587^6·(1 - 0.1587)^{40 - 6} = 0.1722

Die Wahrscheinlichkeit liegt also bei etwa 17%

1 - (1 - 0.1587)^n ≥ 0.95 --> n ≥ 18

Man müsste also mind. 18 Kinder messen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community