0 Daumen
87 Aufrufe
-5(2+3x) Bitte Lösen

Was kommt da raus !
von

2 Antworten

0 Daumen
-10-15x  da   es heißt  (-5*2) + (-5*3x)
von
0 Daumen

Eigentlich muss man heir das Distributivgesetzanwenden, sieh auch das Video bei Matheretter an.

-5(2+3x=-5*2+(-5)3x

             =-10-15x       |+10

         10= -15x           /(-15)

          -2/3=x

   

von 21 k
Du löst hier die Gleichung -5(2+3x) = 0.

-5(2+3x)  kann man eigentlich nur vereinfachen, nicht 'lösen'. Da weiss man ja nicht, was die Aufgabe war.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...