0 Daumen
54 Aufrufe

kann mir bitte jemand beim letzten Schritt weiterhelfen? Ich weiß nicht wie ich das µ bzw. λ alleine bekomme (für den potentiell vorhandenen Schnittpunkt). (bitte mit Rechnung)

IMG_1057.jpeg

von

1 Antwort

0 Daumen

-2 = μ - λ

-2 = 5μ + 3λ

1= -μ - 2λ

Lösung des Systems aus den ersten beiden Gleichungen in die dritte einsetzen. Wenn erfüllt, dann gemeinsamer Punkt, sonst nicht.

von 47 k

Stimmt das so?IMG_1058.jpeg

Aus den Gleichungen  (1) und (2) erhältst du λ=1 und μ=-1. Dann musst du Gleichung (3) für die Probe nehmen. Du musst dir zunächst nur zwei Glechungen auswählen und die Lösung dieses Systems in die dritte einsetzen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...