0 Daumen
45 Aufrufe

Moin,

wie muss man bei der Konstruktion einer Funktion f vorgehen, damit beide Polstellen vorhanden sind?

Und was muss man tun, um Unterpunkt ii) zu erfüllen?


Nr 1.PNG

Gruß,

Wessowang

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Ansatz f(x)=(x-2)(x-3)(a-x)/(x(x-5)). Polyynomdivision mit diesem Ansatz soll den ganzrationalen Anteil 1-x haben. Daraus ergibt sich a.

von 61 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...