0 Daumen
99 Aufrufe

Hey,

Ich verstehe nicht worauf man bei Flächeninhalt zwischen Funktionsgraph und reeller Achse bei Polstellen achten muss oder wie man voran gehen musst?


Danke euch voraus.

,

Mistermathe

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Es gilt

        ∫a..b f(x) dx = limt↑ba..t f(x) dx

und

        ∫a..b f(x) dx = limt↓at..b f(x) dx

laut Definition uneigentliche Integrale.

Liegt also in dem Integrationsintervall [x0, x1] eine Polstelle x2, dann kannst du so wegen der Additivität von Integralen

        ∫x0..x1 f(x) dx = ∫x0..x2 f(x) dx + ∫x2..x1 f(x) dx

berechnen

von 74 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community