0 Daumen
226 Aufrufe

Könnte mir einer bitte die Aufgabe erklären, also kann mir einer sagen wie ich vorgehen soll.

Aufgabe:

Von einem regulären Tetraeder (echter vierseitiger Würfel) seien drei der vier Flächen jeweils mit einer der Farben “1“, “2“ und “3“ gefärbt; auf der vierten Seite sei jede dieser drei Farben sichtbar. Es sei Aj das Ereignis, dass nach einem Wurf des Tetraeders die unten liegende Seite die Farbe “j“ enthält (j = 1, 2, 3). Zeigen Sie:
(a) Je zwei der Ereignisse A1, A2, A3 sind stochastisch unabhängig.

(b) A1, A2, A3 sind nicht gemeinsam stochastisch unabhängig

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

(a) Zeige

  • P(A1∩A2) = P(A1)·P(A2) und
  • P(A1∩A3) = P(A1)·P(A3) und
  • P(A2∩A3) = P(A2)·P(A3).

(b) Zeige

  • P(A1∩A2) ≠ P(A1)·P(A2) oder
  • P(A1∩A3) ≠ P(A1)·P(A3) oder
  • P(A2∩A3) ≠ P(A2)·P(A3) oder
  • P(A1∩A2∩A3) ≠ P(A1)·P(A2)·P(A3).
von 76 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community