0 Daumen
166 Aufrufe

kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen? Ich habe schon mit der 4-Felder-Tafel begonnen (ich poste sie in die Kommentare, kann sie gerade nicht hinzuügen), allerdings weiß ich nicht wie ich sie die beiden Firmen zusammen aufstellen soll. Und wie rechne ich dann die richtigen ergebnisse aus? danke

Zwei Firmen unterziehen ihre Bewerber/innen aus den Wirtschaftswissenschaften (VWL und BWL) einem Aufnahmetest in Form eines Assessment Centers. Bei Firma 1 bewerben sich 60% der Personen, wovon wiederum 41% aufgenommen werden. Firma 2 nimmt 55% ihrer Bewerber/innen auf. Der Anteil der VWL-Absolvent/innen unter den Bewerber/innen betrug bei der ersten Firma 61% und bei der zweiten Firma 13%
Bei beiden Firmen erfolgen die Aufnahmen unabhängig vom Studienfach der Bewerber/innen.

Welche der folgenden Antwortmöglichkeiten sind korrekt? (Hinweise: Stellen Sie zunächst die Vierfeldertafeln für jede Firma getrennt auf und ermitteln Sie daraus eine Vierfeldertafel für beide Firmen gemeinsam.)


a) Die Wahrscheinlichkeit, dass ein/e BWL-Absolvent/in bei einer Firma nicht aufgenommen wird, beträgt 50.63%
.
b) Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Bewerbung (bei einer der beiden Firmen) von einem/r BWL-Absolvent/in eingereicht wird und erfolgreich ist, beträgt 17.24%
.
c) Zwischen den Ereignissen Bewerber/in wird bei einer der beiden Firmen aufgenommen und Bewerber/in hat VWL studiert besteht eine positive Kopplung.

d)nInsgesamt haben 41.80% der Bewerber/innen VWL studiert.

e)Die Wahrscheinlichkeit, dass eine erfolgreiche Bewerbung (bei einer der beiden Firmen) von einem/r BWL-Absolvent/in eingereicht wurde, beträgt 49.33%

von

1 Antwort

0 Daumen

Bei mir sieht das wie folgt aus

blob.png

von 388 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community