0 Daumen
272 Aufrufe

Wenn man eine Funktion, die von x, y, z abhängt, nach x integriert, wieso hängt die Integrationskonstante dann von y und z ab.

Wieso halt genau von y z und nicht von x?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

eine Konstante verschwindet beim ableiten. Wenn du nach x ableitest und deine

" Konstante " von x abhängt, dann ist es keine Konstante, weil die Ableitung nicht zwangsläufig verschwindet.

Beispiel:

F(x,y,z)=x+y^2*z

d/dx F(x,y,z)=1+0

von 37 k

Danke :)

Vielleicht kannst Du mir bei meiner anderen Frage auch helfen?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community