0 Daumen
236 Aufrufe

Ich habe eine unbekannte Funktion y(x), die ich von einer komplizierte Gleichung herauskriegen soll (das werde ich wahrscheinlich numerisch machen).

Problem ist aber, dass die Gleichung ein bestimmtes Integral enthält (physikalisch gesehen ist eine Konstante). Die Gleichung lautet:

\( \ddot{y}=\int \limits_{0}^{L} y · d x-\frac{1}{L} · \int \limits_{0}^{L} x · y · d x-\int \limits_{0}^{z}(z-x) · y · d x \)

wobei L eine Konstante ist und z sozusagen eine Untervariable von x ist und immer zwischen 0≤z≥x. Auch 0≤x≥L


Ansatz:

Um numerisch anzufangen, muss ich irgendwie weg vom bestimmten Integral.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community