0 Daumen
33 Aufrufe

Sie haben vor genau 5 Jahren (t=-5) eine 5 jährige Veranlagung zu 4,9% p.a. bei Ihrer Hausbank abgeschlossen. Das Angebot einer zweiten Bank, die Ihnen für eine 9-jährige Veranlagung 5,4% p.a. angeboten hat, haben Sie ausgeschlagen. Nachdem Sie heute über das angelegte Geld verfügen können, und es derzeit nicht benötigen, legen Sie es erneut bei Ihrer Hausbank für weitere 4 Jahre an. Welche jährliche Verzinsung muss Ihnen Ihre Hausbank für die Veranlagung zwischen t=0 und t=4 bieten, so dass Sie in t=4 über das gleiche Endvermögen verfügen, das Sie mit dem Angebot der zweiten Bank erzielt hätten? Geben Sie das Endergebnis in Prozent und auf zwei Kommastellen gerundet an. (2 Punkte)

von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Ich würde so rechnen:

1.049^5·(1 + p)^4 = 1.054^9 --> p = 0.06028352736

von 271 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...