0 Daumen
52 Aufrufe

Aufgabe:

Für den Bremsweg s eines Autos gilt die Faustformel s = 0,01 • v^2 (s in m; v in km/h).

a) Berechne den Bremsweg für sie Geschwindigkeiten 20km/h, 30km/h,..., 130km/h.

b) Schätze für gefährliche Verkehrssituationen - Wohnstraße, Autobahn - die höchstmögliche Geschwindigkeit ab, bei der noch rechtzeitig angehalten werden kann.


Problem/Ansatz:

Bitte mit Erklärung

Danke

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 in a) kannst du ja wohl die Werte in die Formel einsetzen?

 in b) gibst du s  jeweils vernünftig vor und rechnest daraus v aus. z.B.Wohnstraße 5m, Autobahn 100m , oder was du denkst. dann 5m=0,01*v^2 und daraus v ausrechnen.

Gruß lul

von 22 k

Ich verstehe jetzt b nicht

Was verstehst du nicht?

Nein, Danke. Hab’s doch jetzt verstanden

Sehr schön....

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...