0 Daumen
33 Aufrufe

Aufgabe:

Für den Bremsweg s eines Autos gilt die Faustformel s = 0,01 • v^2 (s in m; v in km/h).

a) Berechne den Bremsweg für sie Geschwindigkeiten 20km/h, 30km/h,..., 130km/h.

b) Schätze für gefährliche Verkehrssituationen - Wohnstraße, Autobahn - die höchstmögliche Geschwindigkeit ab, bei der noch rechtzeitig angehalten werden kann.


Problem/Ansatz:

Bitte mit Erklärung

Danke

vor von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 in a) kannst du ja wohl die Werte in die Formel einsetzen?

 in b) gibst du s  jeweils vernünftig vor und rechnest daraus v aus. z.B.Wohnstraße 5m, Autobahn 100m , oder was du denkst. dann 5m=0,01*v^2 und daraus v ausrechnen.

Gruß lul

vor von 19 k

Ich verstehe jetzt b nicht

Was verstehst du nicht?

Nein, Danke. Hab’s doch jetzt verstanden

Sehr schön....

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
2 Antworten
+1 Punkt
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...