0 Daumen
636 Aufrufe

Aufgabe:

In einem Viertelkreis mit dem Radius 5cm wird ein Rechtwinkliges Dreieck ( Punkt O,P und Q) eingezeichnet!

FĂŒr welchen Winkel α wird der Winkel maximal ?


Problem/Ansatz:

Ich finde generell keinen Ansatz bei dieser Aufgabe , da wir im Unterricht bisher mit Winkeln noch nicht gearbeitet haben !

Bitte um hilfe .

von

FĂŒr welchen Winkel α wird der Winkel maximal ?

Wer ist den Î± und wer ist "der Winkel" ?

Das ist genau die Aufgabenstellung die ich von meinem Lehrer bekommen habe....

1 Antwort

+1 Daumen

FĂŒr welchen Winkel α wird die  FlĂ€che maximal ?

blob.png

Hauptbedingung: F=xy/2

Nebenbed.: x2+y2=25 nach y auflösen in Hauptbded. einsetzen. Nullstellen der ersten Ableitung bestimmen.

Zum gefundenen x das y berechnen und tanα=y/x benutzen um α zu bestimmen.

von 114 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community