0 Daumen
31 Aufrufe

Es sei V ein 3-dimensionaler Vektorraum über einem Körper K und seien l1, l2 ∈ V∗ (Dualraum) Linearformen auf V.

Es sei B eine Basis von V und die darstellende Matrix von li bezüglich B sei
der Zeilenvektor (ai, bi, ci). Berechnen Sie daraus GB(β), die Grammatrix von
β bezüglich der Basis B.

Hat jemand eventuell einen Ansatz für mich? Finde die Aufgabe sehr umständlich formuliert. Brauche ich nicht erstmal eine Bilinearform um eine Grammatrix zu berechnen?

Besten Dank für jede Hilfe im Voraus!

von

Kann es sein, dass die Bilinearform gegeben ist durch β : V × V → K, (v, w) → l₁(v) * l₂(w) ?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community