0 Daumen
7 Aufrufe

Hey Leute ich komme einfach nicht weiter, vielleicht könnt ihr mir helfen :)


Frage:

Eine Maschine, Anschaffungskosten 300.000,00€, Nutzungsdauer 10 Jahre wurde linear abgeschrieben. Sie wird am 8. November des neunten Nutzungsjahres gegen Bankscheck verkauft und zwar zum Buchwert + USt

Ermitteln sie die zeitanteilige Abschreibung und Buchwert der Maschine zum Zeitpunkt ihres Ausscheidens aus dem Betriebsvergmögen. Buchen Sie die zeitanteilige Abschreibung.

Das Buchungsschema ist nicht das Problem, allerdings die Abschreibung und der buchwert.

Wie ermittele ich diesen?

Stehe hier leider vollkommen auf dem Schlauch, ist die Nutzungsdauer mit der ich nun rechne 8 Jahre oder doch eher 9 ?


Vielen lieben Dank im Voraus :)

vor von

1 Antwort

0 Daumen

Wenn genau wurde die Maschine angeschafft. Am 1. Januar ?

Beachte. Wenn man sich im 9. Nutzungsjahr befindet sind erst 8 volle Nutzerjahre vergangen.

Nutzungszeit

8 Jahre + 10 Monate + 7 Tage = 8 + 10/12 + 7/365 = 8.852511415 Jahre

Abschreibung

300000 * 8.852511415/10 = 265575.34 Euro

Restbuchwert

300000 - 265575.34 = 34424.66 Euro


Man kann auch den angefangenen Monat als vollen Monat der Abschreibung berücksichtigen. Haltet euch daran wie ihr es sonder gemacht habt.

vor von 345 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community