0 Daumen
116 Aufrufe
Ich habe eine Aufgabe und komme nicht mehr weiter... Die Aufgabe lautet ich soll a und b ausrechnen :

8 = -10 a + 6,5 b

 
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

So einfach kann man die Aufgabe nicht lösen , da man doch eine zweite lineare Gleichung bräuchte.

was man man machen kann, jeweils nach a  und b die Gleichung umstellen

8=-10a+6,5b     |+10a

8+10a=6,5b       | /6,5

(8+10a)/6,5=b

10a=6,5b-8

    a=(6,5b-8)/10

Ursprünglich Gleichungen  8=-6a+2b

                                            0=-4a+4,5b    | mit -1,5 multiplizieren

                                       ________________

                                          8=-6a+2b

                                           0=+6a-6,75b               I und II addieren

                                           8= 0-4,75b               b=-8/4,75=1,6842105  oder b=-32/17

dann ist a aus II    a=(32/17)/4=32/68=8/17

 

                                 

 

Beantwortet von 20 k
Ich habe das additionsverfahren benutzt. Die 2 Gleichungen sind :

8 = -6a + 2b

0= - 4a + 4,5b
welche der Gleichungen gehört denn zur Aufgabe 8=-10a+6,5b? ahich habs das ist das ergebmnis deines Addtionsverfahrens, leider stimmt das so nicht ganz für die diese Anwendung , man sollte ja eine der Unbekannten wegbekommen. ich korregiere das nochmal oben.
Ich habe die beiden Gleichungen addiert und es kam dann diese gleichung raus:

8=-10a+6,5b
Schau mal nach , so ist es ok, die Probe  schaffst du alleine!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...