0 Daumen
176 Aufrufe
Hallo,

stehe bei dieser Aufgabe gerade etwas auf dem Schlauch: (–12a^3b^2+6a^2b^2):(–6a^2b^2)

Das Ergebnis ist: 2a-1

Leider kann ich dies nicht ganz nachvollziehen, da kein Rechenweg angegeben ist und der Rechner hier konnte es ohne eine angegebene Variable nicht lösen...

Vielen Dank für eure Hilfe.
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Da ist kein besonders schwerer Trick dabei, man schreibt den Zähler einfach auf zwei Brüche und kürzt dann alles, was im Zähler und im Nenner vorkommt.

 

 

Kleiner Tipp: Bei Termumformungen mit Variablen kann http://www.wolframalpha.com/ helfen.

Beantwortet von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...