+1 Daumen
2,1k Aufrufe

Ich soll aus dem Volumen 4188,790 m³ den Radius der Kugel herausfinden.

Ich weiß aber nicht, wie das geht und die Formel kenne ich auch nicht.

von

2 Antworten

0 Daumen

Kugel:
V = 4/3 *pi *r³

4188,790m³ = 4/3*pi*r² |*3 
4188,790*3 = 4*pi*r³ I / 4
4188,790*3/4= 
pi* r³ I / pi
4188,790*3 durch 4 mal pi = r³ | Wurzel aus 3 
r= 14,64591864m

Liebe Grüße

Emre :)

PS: Wenn etwas falsch ist, bitte korriegieren :)

von 7,1 k

Du rechnest mit dem Kegelvolumen. 

Formel für Kugelvolumen ist V = 4/3 π r³

Ja, da hat er doch V gegeben?
Ahh man ich hab da Kegel gelesen :((((((( maaaaaaan immer verlese ich mich..das regt mich so auf. Tut mir leid und danke für den Hinweis!! :)
Er meint Kugel nicht Kegel. Formel bei Kugel: V = 4/3 π r³

da ist vieles falsch ... 2. Zeile r² statt r³ ... 5. Zeile: du multiplizierst mit π anstatt zu dividieren und es heißt 3. Wurzel und nicht »Wurzel aus 3« ... somit ist das Ergebnis:

10 m (3. Wurzel aus 1000m³) :-)


Man könnte es auch »erahnen«, denn ... 4/3 * π ~ 4,188790 ;-)

0 Daumen
der radius ist 10 cm

ich hab das mit einem internet programm gerechnen. Snst gehtdie Formal ja so: d = 2 r

desshalb weiss ich nicht wie man es schriftlich macht sorry
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community