0 Daumen
31 Aufrufe

Aufgabe:

Es sei f : R → R eine stetige Funktion mit f(x):=exp(−1/x^2), für x≠0.
Wie lautet der Funktionswert an der Stelle x = 0?


Wie lautet der folgende Grenzwert?

lim x→0 (1/sin(x) - 1/x)

Problem/Ansatz:

Wenn ich die obere Funktion als Graph zeichnen lasse und dann ablese bei x=0 habe ich f(0)=0?


Und beim Grenzwert habe ich auch 0 raus, bin mir aber nicht sicher

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

f(x):=exp(−1/x2), für x≠0.
Wie lautet der Funktionswert an der Stelle x = 0? =0

-------------------------------------------------------------------------

Wie lautet der folgende Grenzwert?

lim x→0 (1/sin(x) - 1/x)

Du hast hier den Ausdruck ∞ -∞ . bilde den Hauptnenner und leite 2 Mal ab.

(Regel von L' Hospital) ->Zähler und Nenner getrennt ableiten.

Das Ergebnis ist 0.

           blob.png

von 107 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community