Ohne Registrierung möglich: Stell deine Frage
Mathelounge.de ist das derzeit beste Mathe-Forum für Schüler und Studenten. Hier findet ihr eine motivierte Community, die eure Probleme schnell löst und eure Fragen verständlich beantwortet. Erspart euch viele Stunden der Nachhilfe und nutzt das kostenlose Matheforum, um eure schwierige Mathematik-Aufgabe einfach lösen zu lassen. Probleme bei Hausaufgaben? Wir helfen kostenlos.

Bestimme Sup, Inf, Min, Max von C := {x ∈ ℚ | x² < 2}

0 Daumen
288 Aufrufe
Sei C := {x ∈ ℚ | x² < 2}

Bestimme Min, Max, Inf und Sup!

Ich müsste doch erstmal die Grenzen dieser Menge bestimmen.

Wenn nun also x² < 2 sein soll, so gilt doch x² = (p/q)² < 2

Dem entsprechend p/q = | √2 |

√2 ist aber nicht rational, was mach ich nun?

LG Stefan
Gefragt 1 Feb 2014 von Gast hi4955

Wenn ich mich recht an die Definitionen erinnere ist nun
-√2 das inf
und √2 das sup

Da ±√2 nicht in Q gibt es aber weder ein min noch ein max für deine Menge.

Wenn nun also x² < 2 sein soll, so gilt doch x² < 2

|x| < √2

√2 ist irrational. genügt. p/q braucht es hier nicht.

1 Antwort

0 Daumen

Definitionen gemäss http://de.wikipedia.org/wiki/Infimum

Bei den Beispielen ist genau das sup von deiner Menge angeführt. 

Daher ist

 

-√2 das inf 
und √2 das sup 

von deiner Menge.

Da ±√2 nicht in Q gibt es aber weder ein min noch ein max für deine Menge.

Wenn nun also x² < 2 sein soll, so gilt doch x² < 2

|x| < √2

√2 ist irrational. genügt. p/q braucht es hier nicht.

Beantwortet 2 Feb 2014 von Lu Experte XC

  Ein anderes Problem?
Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...