0 Daumen
272 Aufrufe

Aufgabe:

Rätsel zur Fundstelle der 3fachen Jahreszahl in Pi


Problem/Ansatz:

Ein kompliziertes Rätsel, aus dem ein Gewinnspiel entstand:
"An welchen Pi Nachkommastellenpositionen findet man die diesjährige Jahreszahl 3fach hintereinander (also 202220222022)?"
Da es unendlich viele Fundstellen gibt (Kreiszahl Pi ist irrational), werden die ersten 4 nach folgender Regel gewertet:
Nicht jeder kann mehrere Terabyte aus dem Arm schütteln, also dürfen 4 Positionen geraten werden -> wer in Summe die kleinste Absolut-Differenz zur echten Fundstellenposition hervorbringt, hat gewonnen.
Beispiel eines Gewinnspielteilnehmers:
Fund 1) geraten 10, echte Fundstelle 1 (also die bekannten Ziffern 14159...) -> Differenz=9
Fund 2) geraten 900, echte Fundstelle 1000 -> Differenz=100
Fund 3) geraten 2100, echte Fundstelle 2000 -> Differenz=100
Fund 4) geraten 5000, echte Fundstelle 6000 -> Differenz=1000
Summe der Differenzen:1000+100+100+9=1209

Um den Anreiz zu vergrößern, setze ich ein Preisgeld aus:
1. Platz bekommt 5 Euro
2. Platz bekommt 2 Euro
3. Platz bekommt 1 Euro

Mehr unter www.lamprechts.de/gerd/Pi-Gewinnspiel1.html

Es kann sofort hier losgeraten werden. Einsendeschluss: 09.01.2022 16:00 Uhr.

Viel Spaß

von 5,6 k

Da mein Arbeitgeber der selbstverständlich völlig irrigen Meinung ist, ich sei gestört was meine Auffassung über adäquaten Speicherplatz und Rechenleistung anbelangt, starte ich außer Konkurrenz: Wenn ich Pi auf 1 Milliarde Stellen nehme, ist 202220222022 nicht auffindbar, dafür kommt die Ziffernfolge 20222022 zweimal vor, nämlich beginnend an der 90137130. und 235290438. Stelle (d.h. 90137129. und 235290437. Nachkommastelle). Das geht noch mit einer Zeile Mathematica auf dem Laptop in gut 10 Minuten.

\( \tt SequencePosition[First[RealDigits[N[Pi,1000000000]]],\{2,0,2,2,2,0,2,2\}] //Timing \)

Im Pariser Palais de la découverte wurde anlässlich der Weltausstellung 1937 die Zahl Pi mit 707 Stellen an die Wand gehängt, berechnet 1873 von William Shanks mit der Machinschen Formel. Das ist heute noch dort, allerdings musste man die letzten 180 Ziffern später korrigieren.

Ich habe unter https://www.lamprechts.de/gerd/Pi-Gewinnspiel1.html
weitere Hinweise gegeben, da viele immer noch denken, sie könnten da was berechnen.
Keiner wird bis Sonntag mehr als 5 Terabyte berechnen/herunterladen und auf 5 Festplatten danach suchen können. Es geht NUR um das RATEN von 4 sehr großen Zahlen!!!
(und das Staunen über die große Datenmenge {ich nähere mich der 62 TB})

Ich pflege nicht zu raten, höchstens zu schätzen :)

Umbenennung, da der lange Text zu viel abschreckte:

Zahlen-LOTTO mit echtem Geld-Gewinn!
Gesucht: 4 Zahlen zwischen 16549690852 und 49999999999999
engl:
Pay LOTTO with real money prizes!
Wanted: 4 numbers between 16549690852 and 49999999999999

Hallo döschwo,
wenn ich pro GB 10 min bräuchte, wäre meine Suche in 1 Jahr nicht fertig!
Meine optimierte Such-Software schafft je nach HD 4...20 s pro GB bei 2...150 Suchstrings parallel!
Statt mit RealDigits + SequencePos habe ich mal Mathematica mit Import + 2*StringPosition[] + 4 ZIP mit je 1 GB (also 1 Mrd Ziffern) verglichen:
AbsoluteTime[]-t = 141.94128 s (nicht Timing verwenden! Mathematica trickst gern und nimmt nur die interne Berechnung mit Hex-Zahlen; Hex to Dez wird oft ignoriert!)
Der Selbe PC schaft die gleiche Aufgabe mit der optimierten Software in 16.852 s -> also fast 8,5 mal schneller bei 2 Suchstrings (bei mehr Suchstrings und der ycd-Datei wird der Unterschied noch größer!)
Theoretisch hätte sich also jemand die Dateien der Weltmeister wie ich herunterladen und selbst suchen können (deshalb weniger als 1 Woche).

Schade, dass hier keiner "schätzen" will: sind doch nur 4 Zahlen.

Andere Foren & per E-Mail kamen schon interessante Werte. Bis 16:00 Uhr ist noch Zeit was zu gewinnen.

Worin soll der Reiz liegen bei einer so merkwürdigen Aufgabe ein Tipp abzugeben.

Was hat das mit Mathematik zu tun? Es ist wilde, blinde Raterei!

Genauso könntest du die nächsten Zahlen des Eurojackpots raten lassen.

Das denken leider viele, da es nicht in den Lehrplan passt!

Für diesen Teil der Leute habe ich das Preisgeld, denn auch das kann Leute anlocken & Spaß machen. (zu viele Antworter möchte ich mir aber auch nicht erkaufen)

Mathematisch hat es aber auch noch mit zig Teilgebieten zu tun:

- Suchoptimierung/Software-Optimierung (einige haben wie ich mit der Suche begonnen, waren aber für diese Zeit zu uneffektiv)
- Abschätzung von Ereignissen (werde ich später erläutern)
- Fehlerminimierung
- Rätsel
- Zufall & statistische Daten/Werte
- Ziffern-Verteilung
- Forschung/Neuland
- Zahlenfolgen

Wer mich und meine Seiten kennt: da wo andere aufhören, geht es bei mir erst richtig los!

Dein Preisgeld ist doch sehr überschaubar :) Da kann ich mir für den Erwartungswert kaum 1 kg Bananen kaufen.

Nicht, dass hier einige denken, dass nur 2 teilgenommen haben!!

Es gab noch :

- andere Foren

- FB

- E-Mail

- Arbeitskollegen

- Bekannte per soziale Medien

usw.

Ich hatte nur schon alles vorbereitet für eine schnelle Auswertung.

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

1. Fundstelle: 1.500.000.000.100

2. Fundstelle: 2.500.000.000.200

3. Fundstelle: 3.000.000.000.500

4. Fundstelle: 4.000.000.000.300

von 24 k

4. Fundstelle?

OK,aber jetzt nicht mehr ändern

Gratulation zu Platz 1!

Platz 1. döschwo   mit Summen-Absolut-Differenz=2339784867840

siehe https://www.lamprechts.de/gerd/Pi-Aufloesung1.html

Mit der späten Meldung wurde alles noch einmal durcheinander gewürfelt!

Kannst Du mir Deine PayPal.. per E-Mail?


Grüße Gerd

Stichtag für die Übermittlung der PayPal-Adresse ist Freitag, der 14.01.2022 19:00 Uhr. Danach verschiebt sich (wie mehrfach angekündigt) die Gewinnsumme...

Hi Gerd


Nach Rücksprache mit Steuerberater und Bewährungshelferin habe ich meine Paypal-Adresse soeben fristwahrend gemailt.


Gruss

Döschwo

wie immer in letzter Sekunde (Minute) was :-)

Kurz vor Ausgabe noch an Dich umgeleitet.

Grüße Gerd Pi

ist bereits angekommen, danke

+1 Daumen

1. Fundstelle: 500.000.000.000

2. Fundstelle: 1.500.000.000.000

3. Fundstelle: 2.500.000.000.000

4. Fundstelle: 3.500.000.000.000

von 402 k 🚀

Oh, kurz vor Spielende!

Hiermit bestätige ich die Teilnahme in letzter Sekunde.

Grüße Gerd

Gratulation zu Platz 2!

Platz 2. Mathecoach mit Summen-Absolut-Differenz=2597283385534

siehe https://www.lamprechts.de/gerd/Pi-Aufloesung1.html

Mit der späten Meldung wurde alles noch einmal durcheinander gewürfelt!

Kannst Du mir Deine PayPal.. per E-Mail?


Grüße Gerd

Dieses waren die Positionen der dreifachen Jahreszahl 2022.

Position=1414084533973
Position=1570442288977
Position=2644222436147
Position=4968534126437

Ich spende meinen Gewinn gerne an dein PI-Projekt.

Danke!
Ich überlege noch, ob ich die 2 € an den 4. Platz & den ersten Antworter, oder an einen DJ weiterleite, der wegen Corona gerade stark eingeschränkte Verdienste hat.

Unter https://www.lamprechts.de/gerd/Pi-Aufloesung1.html

gibt es noch mehr Fundstellen und noch mehr Mathematik (keine "wilde, blinde Raterei" )


image
Ich überlege noch, ob ich die 2 € an den 4. Platz & den ersten Antworter, oder an einen DJ weiterleite, der wegen Corona gerade stark eingeschränkte Verdienste hat.

Da fällt mir echt nichts zu ein. Vielleicht gibts du noch den Tipp nicht das gesamte Geld auf einmal zu verprassen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

+14 Daumen
0 Antworten
Gefragt 14 Mär 2018 von Gast
0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
2 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community