0 Daumen
35 Aufrufe

Lateinische Quadrate: Sei \( a \) eine der Zahlen \( 1, \ldots, 4 \), genauer ein Element aus \( \mathbb{Z}_{5} \). Bestimmen Sie \( a_{i j}=a \cdot i+j \) für \( i, j=1 \ldots 5 \) in \( \mathbb{Z}_{5} \) und ordnen Sie die Zahlen für jedes \( a \) in eine quadratische Matrix. Überzeugen Sie sich, dass sich jedesmal ein Lateinisches Quadrat ergibt, also in keiner Zeile und keiner Spalte eine Zahl mehrfach erscheint. Erklären Sie das Phänomen.

vor von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community