0 Daumen
29 Aufrufe

Aufgabe:

Die Zeit \( X \) (in Tagen), die ein Arbeitsloser braucht, um wieder eine Anstellung zu finden, hat annähernd eine Wahrscheinlichkeitsverteilung mit folgender Dichtefunktion:
\( f(x)=\left\{\begin{array}{ll} 0 & x<0 \\ 0.011 \cdot \exp (-0.011 x) & x \geq 0 \end{array}\right. \)
a. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Arbeitsloser genau 104 Tage benötigt, um eine Anstellung zu finden? (Geben Sie das Ergebnis in Prozent an.) \( 0.35 \)
b. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Arbeitsloser nicht mehr als 147 Tage benötigt, um eine Anstellung zu finden? (Geben Sie das Ergebnis in Prozent an.) \( 80.15 \)
c. Nach wie vielen Tagen hat ein Arbeitsloser mit einer Wahrscheinlichkeit von \( 62 \% \) eine Anstellung gefunden? \( 87.96 \)
d. Wie viele Tage dauert es im Mittel, bis ein Arbeitsloser wieder eine Anstellung findet?
\( 90.9 \)



Problem/Ansatz:


Was stimmt an meinen Ergebnissen nicht?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Denk mal über a) genau nach.

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Arbeitsloser genau 104 Tage benötigt, um eine Anstellung zu finden?

Also exakt 104 Tage, 0 Stunden, 0 Minuten, 0 Sekunden, ...

von 423 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community