0 Daumen
235 Aufrufe

In eine Lebensversicherung werden über 30 Jahre am Ende jeden Monats 50 € eingezahlt. Nach einer Ruhezeit von weiteren 15 Jahren wird ein Betrag von 300.000 € ausgezahlt. Bewerten Sie die Lebensversicherung als Investition!

ich habe ein Problem mit dieser Aufgabe und komme leider nicht auf den richtigen Lösungsweg. Ich probier schon die ganze Zeit rum, schaffs aber leider nicht. Hat jemand vielleicht eine Idee und kann mir helfen?

Vielen Dank.

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
Das gesamte eingezahlte Geld beträgt 30*12*50€ = 18000€.

Am Besten rechnet man mal den Zinssatz aus und überlegt dann weiter.

Okay, ausrechnen ist relativ schwer. Ich hab jetzt zeichnerisch einen Zinssatz von etwa 9.58% ermittelt.
Ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Betriebswirtschaft, ich weiß eigentlich nichtmal genau, was eine Investition eigentlich ist, aber möglicherweise hilft dir das weiter.

(Ich finde, 9.6% sind ein relativ hoher Zinssatz, also ist das möglicherweise lohnender als eine Investition, genau kann ich das aber nicht sagen.)
Beantwortet von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...