0 Daumen
49 Aufrufe

Aufgabe:

36+(6s-3t)·5-(18s-3t+12)·3

Problem/Ansatz:

Ich sitze an dieser Aufgabe schon länger und habe keinen Plan deswegen wäre es cool wenn mir jemand das erklären würde:)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Aloha :)

Willkommen in der Mathelounge... \o/

Du musst jeden Faktor aus der Klammer mit dem Faktor außerhalb der Klammer multiplizieren. Du holst den Faktor sozusagen von außen in die Klammer rein:

$$\phantom{=}36+(6s-3t)\cdot\green5-(18s-3t+12)\cdot\red3$$$$=36+(6s\cdot\green5-3t\cdot\green5)-(18s\cdot\red3-3t\cdot\red3+12\cdot\red3)$$$$=36+(30s-15t)\pink-(54s-9t+36)$$

Nun lassen wir die Klammern weg. Vor der zweiten Klammer steht ein Minuszeichen. Das heißt, wir müssen das Vorzeichen von allen Termen in der zweiten Klammer wechseln:$$=36+30s-15t\pink-54s\pink+9t\red-36$$

Jetzt können wir die Terme mit gleichen Variablen zusammenfassen:$$=(36-36)+(30s-54s)+(-15t+9t)$$$$=-24s-6t$$$$=-6\cdot4s-6\cdot t$$Beim Ausklammern von \((-6)\) musst du wieder darauf achten, dass dann vor der Klammer ein Minuszeichen steht:$$=-6(4s+t)$$

von 117 k 🚀

Danke das hat mega geholfen:)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community