0 Daumen
60 Aufrufe
Hallo Leute,

da es schon lange her ist mit Sinus und Cosinus etc. habe ich eine Frage zu einer Aufgabe.

Gegeben ist die Funktion f(x)=sin(x+b) und der Punkt P(2/0)

Jetzt muss ich b bestimmen, ist mein Ansatz richtig?

0=sin(2+b)

0=sin(2)*cos(2)+sin(b)*cos(b)

Danke schon einmal im Voraus
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
Der Ansatz ist richtig, aber schon die erste Umformung stürzt dich ins Unglück.

Stattdessen solltest du dir überlegen, für welche x der sin x = 0 wird.

Dies gilt für alle ganzzahligen Vielfachen von Pi.

Somit muss gelten:

2+ b = kπ   mit  k∈ℤ

Somit ergibt sich für b:

b = kπ - 2

In die Funktion eingesetzt:

f(x)=sin(x+kπ - 2)
Beantwortet von 3,2 k
Ach kacke stimmt ja, jetzt erinnere ich mich wieder an diese Rechnungen.

DANKE
Gern geschehen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...