0 Daumen
316 Aufrufe

Aufgabe:

Welche der folgenden Aussagen sind wahr bzw. falsch?

1. Die Bernoulliverteilung ist stetig.

2. Ist X Bernoulliverteilt mit Parameter p ∈ (0,1), dann ist X ² auch bernoulliverteilt mit Parameter p.

3. Die Summe einer stetigen und einer diskreten Zufallsvariable folgt einer diskreten Verteilung.

4. ist X Binom (12, p) – verteilt mit E (X) = 3, so ist p= 1/3.

5. die Summe der Augenzahlen von zehn Würfel, die hintereinander geworfen werden folgt einer Normalverteilung.





Problem/Ansatz:

Welche Aussagen wären falsch/ richtig würde gerne vergleichen.

Avatar von
Welche Aussagen wären falsch/ richtig würde gerne vergleichen

.

Wenn du keine eigenen Ergebnisse hast gibt es nichts zu vergleichen.

2 Antworten

0 Daumen

1. Die Bernoulli Verteilung ist eine diskrete Verteilung, deren Zufallsvariable X nur zwei Werte annimmt: 0 = Misserfolg / Niete bzw. 1 = Erfolg / Treffer.

Avatar von 36 k
0 Daumen

Welche Aussagen wären falsch/ richtig würde gerne vergleichen.

Dann schreib doch mal deine Vorschläge hin.



Avatar von 479 k 🚀

Gerne, hätte bei 1 falsch 2 richtig 4 falsch 3& 5 wäre ich mir nicht so sicher aber 5 würde ich falsch sagen und 3 weiß ich nicht

Bei 1, 2, 4 und 5 würde ich deine Einschätzung teilen.

Meine Idee zu 3.

Eine diskrete Zufallsgröße nimmt abzählbar viele Werte an.

Eine stetige Zufallsgröße nimmt unabzählbar viele Werte an.

Wenn ich jetzt die Summe bilde, ist diese auch unabzählbar und müsste daher auch wieder stetig sein.

Also wäre 3 falsch?

Also wäre 3 falsch?

Meiner Meinung nach ja. Kannst du die Begründung nachvollziehen?

Ja danke ist verständlich

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community