0 Daumen
132 Aufrufe
Ein Gesangverein hat 30 weibliche und 20 männliche Mitglieder.

Mit welcher Wahrscheinlichkeit fehlen bei einer Chorprobe 6 Sängerinnen und 4 Sänger?

Die Lösung gibt an   P(A) = 0,28942*0,35277= 10,2%

Meine eigenen Versuche führen nicht zu dem Ergenis.

Wo ist der Fehler?
Gefragt von
Verräts du uns noch die gesamt Aufgabenstellung. Mit welcher Wahrscheinlichkeit kommt der oder die Musizierende zur Probe. Sind die Ereignisse unabhängig voneinander oder sagt die Frau die Probe auch ab, wenn der Mann zuhause bleibt.

1 Antwort

0 Daumen
Also mit der Binomialverteilung wäre 0.2 = 20% die Wahrscheinlichkeit mit der es am Wahrscheinlichsten ist das 6 Frauen und 4 Männer fehlen.

Allerdings werden die in der Lösung genannten Wahrscheinlichkeiten nicht erreciht.

COMB(30, 6)·0.2^6·0.8^24 · COMB(20, 4)·0.2^4·0.8^16 = 3.92%

Alle anderen Ausfallswahrscheinlichkeiten hätten eine geringere Wahrscheinlichkeit zur Folge. Ist in der Frage vielleicht von höchstens oder mindestens die rede ?
Beantwortet von 262 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...