0 Daumen
135 Aufrufe

Aufgabe:

Jemand möchte drei Wochen Urlaub machen und zwar jede Woche in einem anderem Land. Laut Reisebüro kann man jederzeit in 18 Ländern Urlaub machen. Wie viele Möglichkeiten gibt es , den Urlaub in drei Ländern zu buchen? (z.B. fährt man zuerst nach Spanien, dann nach Frankreich und zuletzt nach Italien.


Problem/Ansatz:

Ist das eine Auswahl ohne Wiederholung?

1 Woche : 18 Länder

2 Woche : 17 Länder

3 Woche : 16 Länder


die Formel :   n!/n-k!


Ich habe Probleme es richtig in die Formel zu setzen.


Laut Lösungsheft gibt es 4896 Möglichkeiten, kann das Ergebnis stimmen? Verlasse mich nicht mehr auf das Lösungsheft

Avatar von

4 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Die Formel stimmt. Wenn man dann kürzt hat man \(18\cdot 17\cdot 16=4896\)

Avatar von 11 k
0 Daumen
die Formel : n!/n-k!

Die Formel stimmt nicht.

Wenn schon, dann n!/(n-k)! für ohne Wiederholungen aber mit Berücksichtigung der Reihenfolge.

Avatar von 43 k

Habe die Klammern vergessen einzutippen . Danke :)

Ja. Wenn man so Sachen vergisst / übersieht, dann indiziert das, dass man die Bedeutung des Formelgeschreibsels vielleicht noch nicht so genau intus hat. Das kommt mit der Übung automatisch, und die Übung kommt mit dem Üben automatisch.

0 Daumen

Ist das eine Auswahl ohne Wiederholung?

Ja. Weil das erste Land für die erste Woche noch nochmals in der zweiten oder dritten Woche vorkommen darf.

Weiterhin ist es mit Beachtung der Reihenfolge.

Spanien, Frankreich, Italien ist etwas anderes als Frankreich, Italien, Spanien.

$$\frac{n!}{(n - k)!} = \frac{18!}{(18 - 3)!} = \frac{18!}{15!} = \frac{18 \cdot 17 \cdot 16 \cdot 15!}{15!} = 18 \cdot 17 \cdot 16 = 4896$$

Avatar von 479 k 🚀
0 Daumen

Das ist vergleichbar mit Lotto 3 aus 18, wobei die Reihenfolge wichtig ist:

(18über3)*3! = (18!)/(3!*15!) *3! = 18!/ 15! = 4896

Avatar von 36 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community