0 Daumen
244 Aufrufe
hallo liebe Community!

Ich komme leider bei folgender Aufgabe nicht weiter:

Man soll die zwei letzten Ziffern von 8^123456789 bestimmen.

unter verwendung des chinesichen restsatzes. (100 = 4*25)

irgendwie hilft mir dieser Hinweis leider nicht wirklich :(

Ich kann den chinesischen Restsatz anwenden jedoch versteh ich nicht wie ich diese Aufgabe angehen kann bzw. so umformen kann damit ich diesen anwenden kann.

Wäre für Hilfe + Erklärung sehr dankbar !

Lg Hilli !
Gefragt von
123456789 mod 20 = 9

8^9 = 134217728

Die letzten beiden Ziffern sind die 28.

Das war jetzt allerdings ohne den Chinesischen Restsatz :(
Man kanns sogar noch ein Stück vereinfachen mit 2³=8 und muss damit nur noch 2^7 berechnen/wissen.
Hallo danke schon mal für eure Antworten!! :) leider ist es ein MUSS den chinesischen Restsatz anzuwenden obwohl ich da auch nicht viel Sinn drin sehe bzw. nicht weiß wie ich das in dem Fall machen kann :/

Lg
Berechne 8^n einmal mod 4 und einmal mod 25. Der Wert von 8^n mod 100 kann dann mit dem chin. Restsatz berechnet werden.

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...