0 Daumen
89 Aufrufe
Thilo argumentiert:

,,Ich kann ein Viereck in vier Dreiecke zerlegen. Also beträgt die Winkelsumme im Viereck 4×180°. Das sind 720°.''

Was hältst du davon?
Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen
Falsch, man unterteilt ein Viereck in n-2, also 2 Dreiecke, deshalb Winkelsumme = 360°
Beantwortet von
0 Daumen
Hi,

das passt so nicht. Er erschafft ja einen einen neuen Winkel im "Inneren" des Vierecks. Dieser ergibt insgesamt 360° und muss abgezogen werden (besonders anschaulich im Quadrat zu sehen). Insgesamt hat man also eine Innenwinkelsumme von 360°.

Grüße
Beantwortet von 133 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 4 Feb 2016 von Gast
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...