0 Daumen
1,4k Aufrufe

477) Verlängert man jede Seite eines Rechtecks um 2 cm, so nimmt der Flächeninhalt um 64cmzu. 

Verkürzt man jedoch jede Seite um 2 cm, so verringert sich der Flächeninhalt um 56 cm2.

Gib drei mögliche Lösungen für die Seiten des Rechtecks an!

von

2 Antworten

0 Daumen

Das Rechteck hat den Flächeninhalt A=a*b.

 

Nun gibt es die beiden Bedingungen:

A+64=(a+2)*b

A-56=(a-2)*b

 

Du hast also drei Variablen aber nur zwei Gleichungen. Das Gleichungssystem ist unterbestimmt. Du sollst nun drei mögliche Lösungen angeben. Dafür wähle zum Beispiel drei verschiedene Flächen: A1=100cm², A2=200cm² und A3=500cm².

 

Es ergibt sich für A1=100:

100+64=(a+2)*b   ---> 164=(a+2)b

100-56=(a-2)*b   ----->  44=(a-2)b

Löst man beide Gleichungen nach b auf und setzt ein erhält man a=52/12cm und b=30cm.

 

Das gleiche mit A2   -> a=34/5  b=30

A3 → a=84/5  b=30

 

Klar?

von 139 k 🚀
Sry, ich hab nur halb gelesen. Es gilt natürlich

ab+64=(a+2)*(b+2)

ab-56=(a-2)*(b-2)

Löst man dieses Gleichungssystem erhält man  a+b=30.

Du kannst also entsprechend die Seiten wählen.

 

a=5 -> b=25

Test: 5*25+64=189 soll sein (5+2)(25+2)=189.

 

Passt also ;)
0 Daumen

Hier mal das Gegebene:

I  x*y+64=(x+2)(y+2)

II  x*y-54=(x-2)(y-2)

 

nun kann man beides auf x bringen:

I  x=[(x+2)(y+2)-64]*y

II x=[(x-2)(y-2)+54]*y

 

Und nun beides Gleichstellen:

[(x+2)(y+2)-64]*y=[(x-2)(y-2)+54]*y   ¦ /y --> y≠0

(x+2)(y+2)-64=(x-2)(y-2)+54   ¦+64

(x+2)(y+2)=(x-2)(y-2)+118  ¦Ausklammern

xy+2y+2x+4=xy-2y-2x+4+118   ¦-4

xy+2y+2x=xy-2y-2x+118   ¦ +2y+2x

xy+4y+4x=xy+118     ¦-xy

4y+4x=118

4(x+y)=118  ¦/4

(x+y)=29.5

 

Nun kann man ganz einfach 4 Zahlenpaare definieren, welche 29.5 ergeben. Z.B. diese: x1=24.5, y1=5; x2=10, y2=19.5 usw.

 

Ich hoffe, ich konnte helfen und du verstehst es jetzt!

Simon

von 4,0 k
Ich habe mich irgendwo verrechnet... Es gibt bei der Kontrolle immer 1 Unterschied.
Das Gleichsetzungsverfahren darf nur dann verwendet werden, wenn die gleichgesetzte Variable alleine auf der entsprechenden Seite steht und nicht mehr auf der anderen Seite zu finden ist ;).
Du hast  56  mit  54  verwechselt.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community