0 Daumen
129 Aufrufe

Hallo Zusammen :D

Kennt jemand die Regel, welche hinter dieser Beispiel Aufgabe steht?

1.Unbekannte Regel das mit dem ''LOg'' auslassen

2.Unbekannte Regel , Negativer Logarithmus?

Wo kann ich mehr dazu finden?

Ich habe das FormelBuch :  Fundamentum Mathematik und Physik und darin habe ich sie nicht gefunden. 

Vielen Dank im Voraus :D

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort
Hi Johana,

das ist keine Logarithmenregel im eigentlichen Sinne.

Hier wurde erkannt, dass der Logarithmus auf beiden Seiten der gleiche ist, somit muss auch der Numerus der selbe sein. Eine Abart davon ist auch unter "Koeffizientenvergleich" bekannt, falls Dir das was sagt?! Oder "Exponentenvergleich". Hier ist es eben "Numerivergleich".

Wenn Dir das zu schnell geht, kannst Du auch jeweils die Basis 4 anwenden, wenn Dir das hilft ;).


Und...ein Logarithmus braucht einen positiven Numerus. Da hier 3x+4 mit x = -2 aber nun 3*(-2)+4 = -2 ergibt, wäre der Numerus negativ und der Logarithmus nicht definiert ;).

Das steht übrigens auch unter dem ersten blauen Kasten: a > 0.


Grüße
Beantwortet von 133 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 27 Feb 2017 von Gast

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...