0 Daumen
43 Aufrufe
hallo ich wollte gerne wissen, ob melne rechnung richtig ist. es geht darum, von der normalform auf die scheitelpunktsform zu kommen.

f(x) = 2x^2+12x-10

      = 2(x^2 + 6x) - 10

      = 2(x^2 + 6x + 3^2 - 9) -10

      = 2(x^2 + 6x + 3^2) -2 mal 9 - 10

      =2(x-3)^2 - 28

S (3|-28)

Danke schonmal :D
von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

Du hast eigentlich alles richtig gemacht, doch bei der binomischen Formel Dich vertan?!

 

= 2(x2 + 6x + 32) -2 mal 9 - 10

      =2(x+3)2 - 28

S (-3|-28)

 

Grüße

von 134 k
0 Daumen

Habe ich richtig gerechnet?

Beinahe hätte ich mit JA geantwortet, dann aber habe ich das Minuszeichen in

= 2 ( x - 3 ) 2 - 28

entdeckt. Dort muss natürlcih ein Pluszeichen stehen, also

= 2 ( x + 3 ) 2 - 28

Und daraus ergibt sich dann der Scheitelpunkt

S ( - 3 | 28 )

von 32 k  –  ❤ Bedanken per Paypal

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...