0 Daumen
147 Aufrufe
Ich habe ein Problem bei meinen Übungsaufgaben und zwar lautet diese "Stelle für die gesuchte größe zunächst eine formel auf. Verwende dabei die formel für das volumen des Prismas. Berechne dann mithilfe der Formel. Verschiedene zylinderförmige Fruchtsaftdosen sollen das Volumen 0,7l haben. Der Radius ist 5cm wie hoch ist die dose?" Erst die Grundfläche ausrechnen und die geteilt durch das Volumen, damit man die höhe herausbekommt? Wäre nett wenn mir das jemand mit dem gegebenen bsp. Erklären kann :-)
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Das Volumen V eines Zylinders (oder allgemeiner : eines Prismas) mit dem Grundflächeninhalt G und der Höhe h ist:

V = G * h

Löst man nach der Höhe h auf, erhält man:

h = V / G

Man muss also das Voumen durch den Grundflächeninhalt dividieren um die Höhe zu erhalten.

 

Angewendet auf eine 0,7 l - Dose mit Grundflächenradius r = 5 cm bedeutet das ( 0,7 l = 700 cm 3 ) :

G = π * 5 2 = 25 π

also:

h = V / G = 700 / ( 25 π ) ≈ 8,91 cm

Siehe auch Zylinder-Programm zur Kontrolle der Werte.

Beantwortet von 32 k  –  ❤ Bedanken per Paypal
Dankeschön waren mal wieder eine große hilfe :-)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...