0 Daumen
103 Aufrufe
Hallo, Aufgrund schwerer krankheit war ich die letzten 3 Wochen ziemlich krank. Musste als ich jetzt wieder in die schule kam 9 Klausuren in 6 tagen schreiben. Das Problem ist jetzt das ich für die morgige mathe Vorabiprüfung die Vektorenrechnung nicht kapiere. Neben der Vektorrechnung kommt noch LGS ( was ich perfekt kann ) und E Funktionen ( Kondensatoraufgabe. Welche ich leider auch nicht kann ) Meiner Meinung nach sollte die Vektorenrechnung doch nicht all zu schwer sein, oder? Jedoch hab ich durch die lange krankheitsphase ziemlich viel verpasst. Es wäre ziemlich nett,wenn jemand von euch Zeit hätte, mir eventuell an einer Beispiel Aufgabe ein wenig die Vektorrechnung zu erklären. Ich wäre euch sehr dankbar, da ich neben LGS auch Vektoren berechnen können möchte. Vielleicht hat jemand von euch ja eine Erklärung anhand einer Aufgabe welche ich ein wenig nachvollziehen kann. Wäre euch wirklich sehr dankbar Mfg
Gefragt von
Guckst Du vielleicht einmal hier:




Besten Gruß

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...