0 Daumen
121 Aufrufe
Ich habe auf ein bereits 5000.00 Fr. à konto Zahlungen geleistet. Darf ich nun bei der Schlussrechnung von       2000.00 Fr. den Skontoabzug von 7000.00 aus berechnen?
Gefragt von

 

Fehlt da bei den Fragezeichen irgendetwas Entscheidendes?

Ich habe auf ein   ????  bereits 5000.00 Fr. à konto Zahlungen geleistet.

 

1 Antwort

0 Daumen

 

Eine à konto Zahlung ist doch normalerweise eine Art Vorauszahlung für laufende Kosten, z.B Heizkosten.  Wenn du nun eine Schlussrechnung bekommst, haben offenbar die à konto Zahlungen nicht ausgereicht. Der Totalbetrag wäre 7000 Franken gewesen.

Wann genau man einen Skontoabzug machen darf und wofür, sollte eigentlich irgendwo auf dem Vertrag oder der Rechnung stehen. Da sollte auch stehen, wann genau welcher Anteil bezahlt werden muss.

Im Fall von Heizkosten hat jemand ja das Heizöl laufend bezahlt und den fälligen Betrag vorgeschossen. Da gibt's aber normalerweise gar keine Möglichkeit Skonto abzuzählen.

Beantwortet von 144 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...