0 Daumen
42 Aufrufe
So ganz habe ich es noch nicht verstanden. Hier ein Beispiel


http://www.brinkmann-du.de/mathe/gost/diff_int_01_04.htm


Zweites Beispiel.Wo ist in Zeile 3 das du hin?  Ich kann zwar ableiten, aber die Schreibweise du/dx hatten wir nicht wirklich verwendet. Wir haben einfach f' geschrieben.
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Hey,

ich bin zwar noch nicht in der Oberstufe, aber ich versuch das mal.

f(x)= e2x dx 

z=2xdx

1dz= 2dx => dx= 1/2dz

1/2e2x+C

Ich nenne das mal z, statt u. Also du leitest einmal z ab zu 1dz und 2x zu 2dx und dann stellst du das nach dx um, also 1/2dz und da 1/2 eine Konstante ist, kannst du Sie vors Integral schreiben.

 

Angaben ohne Gewähr

Beantwortet von 7,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...