0 Daumen
1,2k Aufrufe
Hallo!

Meine Nachbarin fragt, ob ich ihr helfen kann.

 

Wie kann man den Schnittpunkt von zwei Geraden berechnen und das einer 6.-Klass-Realschülerin aus Bayern erklären?
von
Kann mir bitte jemand helfen, denn ich muss es bis in 30 Minuten wissen!!!
Hier findest du ein Programm dazu: https://www.matheretter.de/wiki/schnittpunkt#programme

Und wenn deine Nachbarin noch nicht weiß, wie Funktionen und geraden "funktionieren", empfiehlt sich ein Einführungsvideo:

1 Antwort

0 Daumen
Zu jeder Gerade hast du zwei Funktionen f und g der Form f(x)=mx+b und g(x)=nx+c gegeben. Nun setzt du die Gleichungen gleich: f(x)=g(x), also mx+b=nx+c. Das musst du jetzt nach x auflösen. Danach setzt du das ausgerechnete x entweder in f oder in g ein (das ist in dem Fall egal, da bei beiden der gleiche Wert für den Schnittpunkt herauskommt) und erhältst so die y-Koordinate. (x|y) ist dann der Schnittpunkt von f und g.

Nochmal an einem einfachen Beispiel:
Sei f(x)=2x-5 und g(x)=1*x+1

Gleichsetzen: 2x-5=x+1   |+5

2x=x+6    |-x

x=6

Die berechnete x-Koordinate in f oder g einsetzen:

f(6)=2*6-5=12-5=7

g(6)=6+1=7

Der Schnittpunkt ist also (6|7).
von 2,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community