0 Daumen
1,1k Aufrufe
hallo :D ich lerne gerade fürs abi und stolpere manchmal über fragen, die ich mir nie gestellt habe wahrschl weil das nicht geht dennoch im fall das es möglich ist wie würde man folgendes ableiten

F(x) = x² + 2

würde die 2 einfach wegfallen ?
von

Wenn du dir in ein Koordinatensytsem die Funktion f(x)= 2 zeichnest, dann erhältst du eine konstante Funktion (eine waagerechte Gerade). Welche Steigung findest du in jedem Punkt? Richtig, keine, also Null.

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Vergleiche mal 

y = x^2 + 2

mit y = x^2

An jeder Stelle (x-Wert) ist die Steigung der beiden Kurven gleich. 

Bei der Ableitung muss ein konstanter Summand wegfallen.

 

Die Ableitung der Funktion g(x) = 10 oder h(x) = 2 ist 0. Die Graphen beider Funktionen sind horizontale Geraden. Steigung: 0. 

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community