Gerade ins Koordinatensystem einzeichnen (Steigung)?

+1 Punkt
20,378 Aufrufe

Ich bin in der 8. Klasse und wir müssen Geraden ins Koordinatensystem einzeichnen, also mit der Formel y=m*x+n

Eigentlich check ich es, also mit z.B. y=3*x + 1

Aber wie ist es bei y= -x +2

+2 is ja n, also geht die Gerade durch Punkt +2 bei der y-Achse. Aber wie ist es jetzt mit -x ? Wie ist denn da die Steigung?

Gefragt 21 Feb 2012 von youtube

Das Video erklärt es dir genau:

von https://www.matheretter.de/

2 Antworten

0 Daumen

Die Steigung bei 3*x ist, einfach gesagt, gehe einen Schritt nach rechts und drei Schritte nach oben. Das hast du ja schon verstanden.

Bei -x bedeutet das Minus so viel wie -1*x

Das heißt, wieder einfach gesagt, gehe einen Schritt nach rechts und einen Schritt nach unten!

Die nachstehende Grafik zeigt dir den Graphen. Du kannst dir die Funktion übrigens mit dem Mathe-Programm online selbst zeichen!

~plot~ -x+2 ~plot~

 

Schau dir auch das Mathe-Video Lineare Funktionen hierzu an:

Quelle: Mathe F02: Einführung Lineare Funktionen

 

Beantwortet 21 Feb 2012 von Matheretter Experte V
also richtig richtig gutes video danke ich kann jetzt vieles für meine arbeit
0 Daumen
die gerade ist eigentlich nur anders gefoprmt sie ist bei einem positiven x von links unten nach rechts oben und anders ist es mit einem negativem x da ist die gleichung von links oben nach rechts unten und auf der anderen seite des koordinaten systems

hoffe hat geholfen ^^:D
Beantwortet 16 Jul 2014 von Gast ih1533

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...