0 Daumen
200 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

ich stecke bei diesem Aufgabenteil fest bei dem es speziell um den 3.Fall (konjugiert komplex) der homogenen DGL 2. Ordnung geht:

x1/2 = -2 ±√2²-13  = -2 ± j3

Soweit ist mir alles klar, nur weiß ich nicht wie die 3 beim imaginär Teil (j3) zustande kommt

Vielen Dank 

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Hi,

hier wurde folgendes ausgesagt:

√(2²-13) = √(-9) = √(9j^2) = 3j

Grüße
von 137 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community