0 Daumen
226 Aufrufe

LAUFEN UND RADFAHREN

Drei Freunde möchten von A nach B gelangen. Sie haben ein Rad, das nur zeitgleich von einer Person gefahren werden kann. Ausserdem können sie zu Fuß gehen. Selbstverständlich kann auch eine Person ein Stück Rad fahren, dann zu Fuß weiter- oder zurückgehen und das Rad einer anderen Person überlassen, die es auch wieder nur ein Stück nutzt, usw.

Die jeweiligen Geschwindigkeiten sind in der Tabelle angegeben. Die Entfernung von A zu B beträgt 20km.

PersonGehenRadfahren
14 km/h24 km/h
24 km/h24 km/h
38 km/h32 km/h

Frage: Welches ist die minimalste Zeit, die sie benötigen, bis alle in B angekommen sind?

von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Entweder probiert man es durch oder man goggelt eine halbe Minute

 

Person 1 fährt 10,8 km mit dem Rad und läuft den Rest - 2 h 45 min.

Person 3 läuft 10,8 km, fährt 1,6 km zurück, stellt das Rad ab und läuft nochmal 10,8 km ins Ziel - 2 h 45 min.

Person 2 läuft 9,2 km und fährt dann ins Ziel - 2 h 45 min.

Die drei Personen kommen also gemeinsam nach 2 h 45 min ins Ziel.

von 271 k
Koenntest du das bitte erklaeren? Ich checks net wie du drauf gekommen bist. Thx im Voraus.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...