0 Daumen
1,6k Aufrufe

Ein Fahnenmast ist 9m hoch. Der Spitz knickt ab und liegt 3m vom Mast entfernt am Boden auf. 

Diese Aufgabe hat irgend was mit dem satz des pythagoras zutun.

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

das wird wohl so aussehen:

Bild Mathematik 

Da mit dem Pythagoras ran:

(9-h)^2 = h^2 + 3

81 - 18h + h^2 = h^2 + 3^2

18h = 90

h = 4


Wir haben als eine Abknickhöhe von h = 4 m.


Die 9-h kommen übrigens daher, dass der Mast selbst h + (9-h) = 9 m lang ist.


Grüße

Avatar von 141 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community