0 Daumen
315 Aufrufe
f k (x) = x^3 - kx

Den Wendepunkt hab ich berechnet : (0l0)

Wie berechne ich jetzt die Wendetangente?
von

1 Antwort

0 Daumen
Hi,

 

Du kennst den Punkt, an dem es die Tangente zu betimmen gilt. Das ist dann die Ableitung unsere Funktion, denn diese gibt ja die Steigung an diesem Punkt an:

f'(x)=2x²-k

f'(0)=-k

Die Steigung unserer Tangente lautet also -k. Da die Tangente durch den Ursprung geht, ist auch der Achsenabschnitt b=0 (für die Form der Tangente t(x)=mx+b).

Unsere Tangtene lautet also t(x)=-k*x.

 

Klar? ;)
von 139 k 🚀
hiho hab nur gerade gesehen, dass deine 1. ableitung nicht ganz richtig ist

richtig wäre f'(x)=3x²-k ändert aber an der restlichen argumentation nichts und weil der wendepunkt bei 0 liegt stimmt auch das endergebnis ;) nur das keine unnötige verwirrung aufkommt

lg
Ah danke fürs Aufpassen. Ein Tippfehler ;).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community