0 Daumen
96 Aufrufe

Hallo zusammen, brauche euere Hilfe! Schreibe am Montag einen Test darüber hab aber keine Ahnung davon ! :)


(9x2+4/10) - 2 =( 7x2 + 2 / 15 )


und


( x - 3 / 2 x ) + ( 2 x  / 3 ) = 0.5


Danke euch schon mal im Voraus !!

Grüsse G.

von

Was bedeuten deine Klammern?

Steht 9x^2 möglicherweise auch noch im Zähler? Das müsste dann so aussehen

(9x^2 + 4) /10

Ciao Lu
( (9x2+4) /10 ) ) - 2 = ( 7x+ 2) / 15  
so ist glaub besser :) 

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hier die Rechnung zur Version von Gast. (Bist du der Fragesteller?)

( (9x2+4) /10 ) ) - 2 = ( 7x+ 2) / 15            

( (9x2+4) /10 ) ) - 20/10 = ( 7x+ 2) / 15

 (9x2-16) /10   = ( 7x+ 2) / 15          |*30

3(9x^2 - 16) = 2(7x^2 + 2)

27x^2 - 48 = 14x^2 + 4

13x^2 = 52

x^2 = 4

x1= 2

x2 = -2

von 153 k
0 Daumen

(9x2+4/10) - 2 =( 7x2 + 2 / 15 )     Klammern brauchst du eigentlich nicht.

2x²=52/30

x²=26/30

x=±√26/30

( x - 3 / 2 x ) + ( 2 x  / 3 ) = 0.5     Hauptnenner: 2x*3

(x-3)*3/(2x*3) + (2x*2x)/(3*2x)=0,5*(2x*3)

((3x-9)+4x²)/6x=3x

4x²+3x-9=18x²

-14x²+3x-9=0

Jetzt kannst du ein Lösungsverfahren deiner Wahl anwenden.

LG

von 3,5 k

Danke Simon !!

Gruss G

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...