0 Daumen
1k Aufrufe

Hallo zusammen,

Ich verstehe gerade die Fallunterscheidung von der Definitheit mittels Determinantenkriterium nicht. Also wann ist eine Determinante positiv definit bzw. positiv semidefinit usw. ?

Bei einer größeren Matrix betrachtet man ja irgendwie nur die zweite oder die ungeraden Determinanten.


Danke schon mal!

von

Mir sind die Begriffe nicht geläufig. Hast du hier schon geschaut: http://mathworld.wolfram.com/PositiveDefiniteMatrix.html

Also an sich würde dieses Blatt: http://data2.blog.de/media/358/1109358_7b1a00742a_d.pdf   alles erklären, aber ich verstehe Schema 4 nicht.

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
von 177 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
0 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...