0 Daumen
495 Aufrufe

bestimme jeweils die Koeffizienten p und q der Gleichung x²+px+q=0

x²+3x+2=0

bitte mit ausführlichen rechenweg

danke

von

1 Antwort

0 Daumen



x²+px+q=0

Das p ist offensichtlich der Koeffizient, der vor dem linearen Glied (dem x) steht, das q ist das absolute Glied (ohne x), in dem Fall

x2 + 3x + 2 = 0

ist also p = 3 und q = 2. 

Dies kann man jetzt in die pq-Formel einsetzen:

x1,2 = -p/2 ± √[(p/2)2 - q]

hier also

x1,2 = -3/2 ± √[(3/2)2 - 2] = -3/2 ± √(9/4 - 8/4) = -3/2 ± √(1/4) = -3/2 ± 1/2

x1 = -3/2 + 1/2 = -1

x2 = -3/2 - 1/2 = -2


Alles klar?

Besten Gruß

von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...