0 Daumen
2k Aufrufe
Da ich morgen in der Schule zwei aufgaben vorstellen muss und diese nicht versteh wäre es nett wenn ihr mir weiter helfen könntet!

1. Welchen Wert muss die Variable a annehmen, damit die Gleichung zwei (eine) Lösungen besitzt! Gib die Lösungen an!

3a²x²+4ax+1 = 0

2. Berechne diejenigen Werte von k, für welche die gegebene Gleichung genau eine Lösung besitzt! Berechne dann jeweils die Lösung der Gleichung für die bestimmten Werte.

x(3x + 4k) = 15 + 10kx + 18k
von

1 Antwort

+2 Daumen

1. Das lässt sich leicht über die sogenannte Diskrimante bestimmen. Das ist der Term, der unter der Wurzel steht.
Erstmal bringt man die Gleichung in die pq-Form:

x² + 4/(3a) x + 1/(3a²) = 0

Dann steht unter der Wurzel D = 4/(9a²) - 1/(3a²) = 1/(9a²)

Nun ist eine quadratische Gleichung eindeutig lösbar, wenn die Diskrimante 0 ist, offensichtlich gibt es aber keine Zahl a, für die 1/(9a²) = 0 gilt. In allen anderen Fällen ist die Diskriminante aber positiv, also existiert dann immer eine Lösung, nämlich:

x1/2 = -2/(3a) ± √D = -2/(3a) ± 1/(3a)

x1 = -1/a
x2 = -1/(3a)

2. Das macht wir hier ganz genauso. Erstmal überführen wir die Gleichung in die Normalform:

x(3x + 4k) = 15 + 10kx + 18k

3x^2 + 4kx = 15 + 10kx + 18k  |-15 - 10kx - 18k

3x^2 - 6kx - 15 - 18k = 0  |:3

x^2 - 2kx - (5+6k) = 0

Die Diskriminante lautet:

D = k^2 + 5+6k

mit der Lösung:

x1/2 = k ± √(k^2 + 5+6k)

Genau eine Lösung existiert, wenn die Diskriminante 0 ist, also für

0 = k^2 + 6k + 5  |+4

4 = (k+3)^2

k1/2 = -3 ± 2

Also für k1 = -5, k2 = -1
Wenn die Wurzel 0 ergibt, dann gilt außerdem x = k, also ergeben sich die ersten beiden Fälle:

k = -5 ⇒ x = -5
k = -1 ⇒ x = -1

Da es sich bei der Diskriminante um eine nach unten oben geöffnete Parabel in k handelt, ist sie zwischen -5 und -1 negativ, dort existieren keine Lösungen, weil die Wurzel aus negativen Zahlen über ℝ nicht definiert ist.

Für x<-5 oder x>-1 gibt es dann zwei Lösungen:

x1/2 = k ± √(k^2 + 5+6k)

von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community